Umbau Familie Schmid

Architekt
Allenbach Holzbau und Solartechnik AG
Bauherr
Matthias Schmid
Baujahr
2018
Ort
Orpund

Als der Bauingenieur und Energieberater Matthias Schmid vor 8 Jahren das knapp 25 Jahre alte Reiheneinfamilienhaus in Orpund erwarb, stand bereits fest, dass es in absehbarer Zeit einen umfangreichen Umbau zu Gunsten zukunftsorientierter Energieeffizienz geben würde.

Nach einer detailreichen Planungsphase im 2018 war es dann sowie: In intensiver Zusammenarbeit zwischen der Allenbach Holzbau und Solartechnik AG (in Vertretung von Ueli Grossen und Ritchi Fleisch), dem Hausbesitzer und dem Photovoltaik-Lieferanten Megasol wurden die veralteten Dachkollektoren und die dezentral gespeiste Gasheizung durch ein modernes Wärmepumpen-System und Dach- sowie modernen Fassaden-Solarpanelen ersetzt. Eine Herausforderung stellten dabei die Fassadenkollektoren dar, die mit individuellem Mass und exakter Farbvorgaben als Spezialanfertigung produziert und montiert wurden.

Und das sagen die Kunden:

«Bereits während der Planung wurde ein perfektes Zusammenspiel zwischen allen beteiligten Handwerksbetrieben sichergestellt. Die Solarholzbauer waren dabei federführend und stellten unsere Ansprüche immer in den Vordergrund. Alle Mitarbeiter waren stets zuvorkommend, gut organisiert und übertrafen unsere Erwartungen hinsichtlich Know-how und Servicequalität. Wenn in ungefähr fünf Jahren der Einbau des Batteriespeichers für Solarstrom fällig ist, werden die Solarholzbauer auf jeden Fall die ersten sein, die wir ins Boot holen.» Matthias Schmid