Erhaltungs- und Interventionszentrum in Frutigen

Architekt
Müller und Truniger, Zürich
Bauherr
BLS Alptransit AG
Baujahr
2006
Ort
Frutigen

Bereits im Jahr 2006 erhielt die Allenbach Solartechnik und Holzbau AG den Auftrag, an dem Grossprojekt Erhaltungs- und Interventionszentrum in Frutigen mitzuwirken. Für die zwei grossen Hallen mit 60 bzw. 100 Metern Länge und einer Überspannweite von 22 Metern, fertigte und installierte Allenbach eine Tragekonstruktion komplett aus Holz.

Die Fassade besteht aus transparenten Polycarbonatplatten, die dank Elementbauweise eine sehr speditive Bauzeit ermöglichten.