Carport in Kirchberg

Architekt
Xylo-Plan Hans Sutter
Bauherr
Familie Wenger
Baujahr
2013
Ort
Kirchberg BE

Ein Carport aus Holz als Designelement, zur Aufwertung eines Mehrfamilienhauses. Die Struktur der neuen Balkonverkleidungen findet sich im Carport wieder und fügt sich als einheitliches Element ein. Die Montage dauerte einen Tag und war danach sofort benutzbar. Einheimische Holzarten wie Fichte und Lärche sind ideale Rohstoffe um authentische und naturnahe Anbauten zu realisieren . Das unbehandelte Restholz lässt sich nach der Baufertigstellung für die Wärmeerzeugung verwenden – ein weiterer Pluspunkt für die Energieeffizienz.