Hallenbad Frutigen

Architekt
Kaspar Giovanelli / Itten Brechbühl AG
Bauherr
Sportzentrum Frutigen AG
Baujahr
2007
Ort
Frutigen

Das Hallenbad des in den 80'er Jahren entstandenen Sportzentrums Frutigen bedurfte im 2007 einer umfangreichen Sanierung. Dank der hervorragenden Wärmedämmung- und Feuchteabsorptionseigenschaften von Holz, durfte die Allenbach Holzbau und Solartechnik AG moderne Decken- und Wandverkleidungen fertigen und installieren. Da dieser einheimische Baustoff auch eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Desinfektionsmitteln und Korrosion hat, bietet das Hallenbad auch heute noch Badespass für jedes Alter mit wunderschöner Aussicht in die Berge.