IMG_9762 (1)

«Holz&Sonne» – mehr als bloss eine Kundenzeitung

Das Magazin «Holz&Sonne» ist Ihr Begleiter zu mehr Wissen rund um das Thema Eigenheim. In regelmässigen Abständen erhalten Sie wertvolle Informationen aus den Themen Photovoltaik und (Holz-)Bau.

Zur Unterstützung Ihrer Meinungsbildung stellen Ihnen die Solarholzbauer das Magazin «Holz&Sonne» gerne kostenlos zur Verfügung.

Hier finden Sie Informationen zu den letzten Ausgaben von «Holz&Sonne». Sie können das Magazin übrigens nicht nur herunterladen, sondern auch in Papierform bestellen.

WEB_Kundenmagazin_Umbau-1_2020-02_mockup (a77c576f-3441-45bc-8a4e-9032a691444d)

Magazin «Holz&Sonne»: 4. Ausgabe

In Ausgabe 4 des «Holz&Sonne» Magazins erfahren Sie alles rund um das Thema Umbau. Fragen, wie «Welche Überlegungen sollte ich mir vor dem Start des Projektes machen?» oder «Wie finanziere ich meinen Umbau?» sind dabei nur 2 von 8 brisanten Themen, die wir für Bauherren zusammengestellt haben. Natürlich präsentieren wir dazu auch gleich einleuchtende Antworten. Ihr Haus wird schlussendlich auch so erstrahlen, wie Sie sich das wünschen.

Übersicht der Inhalte

  • 8 Fragen rund um das Thema Umbau 
    • Frage 1: Welche Überlegungen sollte ich mir vor dem Start des Projektes machen? 
    • Frage 2: Wie schaffe ich es, dass alles nach Plan läuft? 
    • Frage 3: Was ist bezüglich Risikostoffen, wie zum Beispiel Asbest, zu beachten? 
    • Frage 4: Wann brauche ich eine Baubewilligung? 
    • Frage 5: Wie komme ich zu mehr Platz? 
    • Frage 6: Was kostet meine Renovation? 
    • Frage 7: Wie finanziere ich meinen Umbau? 
    • Frage 8: Welche Auswirkungen hat ein Umbau auf meine Steuern? 
  • 5 goldene Regeln für Bauherren 
  • 5 grosse Fehler beim Hausumbau 
  • Das Allenbach Holzbau und Solartechnik-Team stellt sich vor: Adrian Maurer 
  • Energiesparinvestitionen ins Gebäude 
  • Den richtigen Bodenbelag finden 
inhaltsbild-0_web-kundenmagazin-umbau-1-2020-02-1__92807edf

Zur Unterstützung Ihrer Meinungsbildung stellen Ihnen die Solarholzbauer das Magazin «Holz&Sonne» gerne kostenlos zur Verfügung.

Magazin Holz&Sonne Ausgabe 4 herunterladen (PDF, 4 MB) Magazin Holz&Sonne: 4. Ausgabe per Post bestellen

Magazin Holz&Sonne Ausgabe 4 online ansehen

solarholzbauer_kundenmagazin_kraftquelle-holz_mockup (8b821f8b-d6ff-4773-8818-cc2a68b22ea3)

Magazin «Holz&Sonne»: 3. Ausgabe

Die dritte Ausgabe des Kundenmagazins mit dem Titel «Holz&Sonne» befasst sich mit der energetischen Wirkung von Holz.

In einem Gebäude aus Holz hält man sich viel lieber auf und das ist auch gut so. Man erkennt es schon am angenehmen Duft, wenn man es betritt. Was viele nicht wissen: Der Mensch wird gesünder, wenn er sich lange darin aufhält oder darin lebt. Und wir kommen in ihm auch weniger ins Schwitzen und frieren weniger – im Holzhaus. Die Wirkung von Holz auf den Menschen ist positiv – das merken wir an uns selber, wenn wir uns mit Holz umgeben. Was bestimmte Hölzer aber genau auslösen, wissen die wenigsten.

Übersicht der Inhalte

  • Kraftquelle Holz 
  • Die energetische Wirkung von Holz 
  • Wirkung von Bäumen auf Körper, Geist und Seele 
  • Baumheilkunde – Medizin aus dem Baum 
  • Holzgeruch – eine unbeachtete, jedoch wirksame Eigenschaft  
  • Die Wirkung von Holz auf den Menschen 
  • Wirkung und Eignung von Hölzern in der Übersicht 
  • Holz und Mond: dem traditionellen Wissen auf der Spur 
  • Seltsame Verpflöckungen und magische Zeichen in alten Bauten
inhaltsbild-0_magazin-iii-kraftquelle-holz-titelbild__7c6e819c

Zur Unterstützung Ihrer Meinungsbildung stellen Ihnen die Solarholzbauer das Magazin «Holz&Sonne» gerne kostenlos zur Verfügung.

Magazin Holz&Sonne Ausgabe 3 herunterladen (PDF, 4 MB) Magazin Holz&Sonne: 3. Ausgabe per Post bestellen

Magazin Holz&Sonne Ausgabe 3 online ansehen

solarholzbauer_kundenmagazin_holz_mockup (cf0043f2-038b-433d-8761-fdcff7d8e85c)

Magazin «Holz&Sonne»: 2. Ausgabe

Die Neuauflage der zweiten Ausgabe des Kundenmagazins mit dem Titel «Holz&Sonne» befasst sich mit verbreiteten Irrtümern zum Thema Holzbau.

Bauen mit Holz ist komfortabel – und ergibt Sinn. Für viele klingt Holzbau nach rustikalen Chalets und schönen Bauernhöfen. Das ist die eine Seite des Holzbaus. Die andere Seite sind moderne Holzbauten in verschiedensten Ausführungen. Aufgrund neuer Rahmenbedingungen und Entwicklungen im Brandschutz sind auch mehrgeschossige Bauten aus Holz möglich. Und auch bei den Hölzern hat sich einiges getan. Beschränkte sich der Bau bis vor kurzer Zeit auf Tanne, Fichte und Lärche, kommen heute immer mehr Laubhölzer zum Einsatz. Der wirkliche Mehrwert von Holz zeigt sich aber im Gebäude. Der Komfort eines Holzhauses ist bis heute uneingeholt – sei das in Bezug auf das Wohnklima, die Behaglichkeit oder auf die Dämmung gegen Temperaturextreme und Lärm.

Übersicht der Inhalte

  • 10 Irrtümer rund um das Bauen mit Holz 
    • Bäume fällen schadet dem Klima 
    • Holz hält nicht lange 
    • Holz ist feuergefährlich 
    • Mit Holz kann man nicht mehrgeschossig bauen 
    • Schweizer Holz ist teuer 
    • Unbehandeltes Holz geht kaputt 
    • Holzbau vernichtet (Schweizer) Waldfläche 
    • Holz (bearbeiten) braucht viel Energie 
    • Mit Laubholz kann nicht gebaut werden 
    • Holz ist gleich Holz
  • Holz bringt Komfort 
  • Holz im Garten 
  • Holzschutz 
allenbach folio feb-2015.indd

Zur Unterstützung Ihrer Meinungsbildung stellen Ihnen die Solarholzbauer das Magazin «Holz&Sonne» gerne kostenlos zur Verfügung.

Magazin Holz&Sonne Ausgabe 2 herunterladen (PDF, 4 MB) Magazin Holz&Sonne: 2. Ausgabe per Post bestellen

Magazin Holz&Sonne Ausgabe 2 online ansehen

IMG_9755

Magazin «Holz&Sonne»: Neuauflage der 1. Ausgabe

Neuauflage der ersten Ausgabe des Magazins «Holz&Sonne». Auch die Neuauflage befasst sich mit verbreiteten Irrtümern zur Solarenergie, Speichersystemen für Solarstrom oder entstehenden Synergien für Solaranlagen bei der Dachsanierung.

Dass uns die Sonne noch sehr lange mit Licht versorgen wird, ist sicher. Sie wird auch viel länger als Energiequelle verfügbar sein als alle nicht erneuerbaren Varianten. Das ist momentan fast das Einzige, was bei der Solartechnologie in der Schweiz sicher ist.

Viele Eigeninteressen

Wie bei allen grossen globalen Veränderungen spielen viele unterschiedliche Interessen in das Thema Solarenergie hinein. Wer sich sachlich und neutral informieren will, hat es schwer oder muss zumindest einen grossen Aufwand betreiben. Das ist beim Magazin «Holz&Sonne» anders – es beinhaltet sachliche Informationen zum Thema.

Übersicht der Inhalte

  • 10 Irrtümer rund um die Nutzung von Sonnenenergie
    • Mein Haus oder mein Dach ist nicht geeignet für eine Solaranlage. 
    • Eine Solaranlage produziert während ihrer Lebensdauer weniger Strom als die Herstellung verbraucht. 
    • Solaranlagen können nicht entsorgt werden und landen als Sondermüll auf der Deponie. 
    • Einmal gebaut, braucht eine Solaranlage keinen Unterhalt. 
    • Den (ganzen) produzierten Solarstrom ins Netz einspeisen ist sinnvoll. 
    • Die Solaranlage selber bauen ist günstiger als sie vom Profi erstellen zu lassen. 
    • Die Preise für Solaranlagen sinken und der Wirkungsgrad steigt – ich warte mit der Investition noch zu. 
    • Unfälle und Absturzsicherungen gehen den Bauherren nichts an. 
    • Eine Photovoltaik-Anlage verursacht gesundheitsschädigenden Elektrosmog. 
    • Heizen mit Solarstrom ergibt Sinn.
  • Speichersysteme für Solarstrom 
  • Weniger Stromkosten im Unternehmen 
  • Interview mit Franz Baumgartner: Der Schweizer Solarmarkt im Wandel
  • Unterhalt und Wartung von Solaranlagen
  • Dachsanierung und Solarstrom
inhaltsbild-0_allenbach-folio-final5-complete-nobleed-srgb-title__b234731a

Zur Unterstützung Ihrer Meinungsbildung stellen Ihnen die Solarholzbauer das Magazin «Holz&Sonne» gerne kostenlos zur Verfügung.

Magazin Holz&Sonne Ausgabe 1 herunterladen (PDF, 4 MB) Magazin Holz&Sonne: 1. Ausgabe per Post bestellen

Magazin Holz&Sonne Ausgabe 1 online ansehen